Künstler/innen

Tobi Cornelissen

Jahrgang 1972
 

 

  • Bauzeichner
  • Architekturstudium
  • Bildhauerpraktikum
  • Leuchtendesign
  • Selbststudium der Malerei

Seit ich denken kann, fühle ich mich als Künstler. Meine Art des Ausdrucks ist die Malerei. Seltener auch die Bildhauerei. Neben der Malerei gestalte ich Holzleuchten aus dünnem Furnier.

(Firma: raum12 – www.raum12.de)

Meist entstehen über einen längeren Zeitraum viele Bilder gleichzeitig. Dabei entwickeln sich Formen oder Stile, welche immer wieder in die einzelnen Werke überfließen. Materialexperimente sind ein Muss und hierbei gibt es keine Grenzen.

Derzeit steht der Fokus vollständig auf den „energy fields“ , die Energiefelder. Diese haben ihn buchstäblich süchtig gemacht. Fast jeden Tag entsteht ein neues Bild. Jedes der einzelnen Felder ist ein Zustand des Seins. Dieser dockt an das nächste Feld mit einer anderen Form, Farbe und Struktur an. Jedes Feld beherbergt sein eigenes Gefühl, eine Wahrnehmung, ein Bewusstsein, eine Energie. Das Zusammenspiel aller Felder ist die Matrix unseres Daseins, eine vielseitige, spannende und energetische Existenz. Dabei verschwindet die Zeit als Dimension. Das Leben dargestellt als zweidimensionales, strukturiertes, farbiges und verwobenes Energiefeld.

 

Ausstellungen

05/02/2016 – 02/03/2016 Galerie m beck in Homburg
29/01/2016 – 13/02/2016 Autorengalerie I in München
seit 08/2015 Kunstraumjena Galerie
22/11/2014 – 20/02/2015 Gesundheitszentrum am Jakobertor, Augsburg
15/09/2013 – 30/01/2014 Friedberger KH „Gesundung durch Kunsterkundung“, Leitung: Tobias Hoffmann
04/04/2013 – 28/04/2013 Galerie am Graben „Licht & Kunst“, Augsburg
04/11/2012 – 28/01/2013 Altes Rathaus Haunstetten
04/09/2012 – 28/03/2013 Visentis Ingolstadt
01/04/2009 – 05/06/2012 zet-co Werbeagentur, Augsburg
26/10/2008 – 30/03/2009 vosius & partner, München